Jahresarchiv 2021

VonTheresa Franke

Mitarbeiter Konzil 2021

Vom 12. – 14. November konnte in diesem Jahr endlich wieder unser Mitarbeiterkonzil stattfinden. Im Haus „Bergfrieden“ in Jöhstadt trafen wir uns, um miteinander für das kommende Jahr zu planen und zu organisieren. Neben aller inhaltlicher Arbeit war es uns auch wichtig, gemeinsam Bibel zu lesen und Gottesdienst zu feiern. Spaß durfte natürlich auch nicht fehlen. Es wurde bis in die Nacht hinein gespielt, gelacht und geredet. Dankbar blicken wir auf diese Zeit zurück und freuen uns auf alles, was nun vor uns liegt.

VonPauline Frank

Neues Schuljahr = neues Jungscharjahr

Das neue Schuljahr ist nun schon einige Wochen alt und auch die beiden Jungschargruppen sind mittlerweile wieder losgegangen. Abwechslungsreiche Jungschartreffen mit tollem Programm liegen vor uns und wir würden uns freuen, wenn DU mit dabei bist. Hier nochmal alle wichtigen Infos:

Die Jungs treffen sich montags 16.30-17.30Uhr im Jugendraum auf der kleinen Kirchgasse 18 in Annaberg (schräg unterhalb vom Haus der Kirche) und die Mädchen treffen sich immer donnerstags 17-18 Uhr auch dort. In den Schulferien findet keine Jungschar statt! ♥-lich eingeladen sind alle Kinder zwischen neun und 13 Jahren. Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gern per Mail bei uns melden oder du wendest dich unter den bekannten Kontaktdaten an Theresa Franke. Wir freuen uns auf dich!

VonTheresa Franke

Hinweis zum negativen Corona-Test zu Beginn der Österreich-Rüstzeiten (Jungschar + Jugend)

Unser Rüstzeithaus in Österreich fordert zur Anreise einen bescheinigten negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Die Ankunft der Gruppen ist jeweils für Sonntag 15.00 Uhr geplant. Die vor Fahrtantritt am Bus vorzuzeigenden Tests müssen demnach einen Testzeitpunkt nach Freitag 15.00 Uhr ausweisen.

VonBenjamin Frank

Sandsturmturnier des CVJM Annaberg am 10. Juli

Da unser Schneesturmturnier dieses Jahr leider nicht stattfinden konnte, haben wir das ganze in kleiner vereinsinterner Form (mit angepasstem Namen) auf den Sommer verschoben. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass wir jetzt endlich nach langer Pause wieder zu einem kleinen Sportevent einladen dürfen und die aktuelle Coronasituation dies auch zulässt.
Der CVJM Annaberg lädt daher ehemalige und aktuelle Volleyballer*innen unseres Vereins herzlich am Samstag, den 10. Juli 2021 zu unserem diesjährigen Sandsturmturnier auf dem Sportplatz am Jugendhaus „Alter Schafstall“ ein.
Als Teilnahmegebühr bitten wir pro Team um eine Schüssel Salat für unser Grillbuffet. Speisen vom Grill und Getränke werden vom Alten Schafstall zu kleinen Preisen bereitgestellt. Anmeldungen wenn möglich an sport@cvjm-annaberg.de, aber auch Einzelspieler*innen sind herzlich willkommen (Teams können vor Ort gebildet werden).

Zeit: 09 Uhr Ankommen, 09.30 Uhr Eröffnung, ca. 18 Uhr Siegerehrung
Ort: Sportplatz im Barbara-Uthmann-Ring (hinter dem Alten Schafstall); eine Regenvariante wird rechtzeitig bekannt gegeben

VonTheresa Franke

Kreis junger Erwachsener

Ja! Auch, wenn gerade so vieles eingeschränkt ist, starten wir mit einem neuen Angebot für junge Erwachsene. Denn Gemeinschaft, beten, Andacht feiern ist nicht eingeschränkt. Erst einmal starten wir digital über die Plattform ZOOM. Was sich daraus dann ergeben wird, darauf bleiben wir einfach gespannt.
Also eine Herzliche Einladung an alle jungen Erwachsenen, egal ob gerade in Annaberg vor Ort oder auch woanders auf der Welt.

VonPauline Frank

Online-Mädelsjungschar

Liebe Mädels zwischen 9 und 13, aufgrund der aktuellen Beschränkungen findet vorerst keine Jungschar im gewohnten Rahmen statt. Trotzdem wollen wir uns weiter treffen. Daher seid ihr ♥-lich zu unseren Zoom-Jungschartreffen eingeladen, die jeden Donnerstag von 17-18 Uhr stattfinden. Die Zugangsdaten dazu könnt ihr per Mail erfragen. Bleibt gesund und behütet – bis bald!

VonTheresa Franke

Krippenspiel 2020

Eine besondere Zeit benötigt besondere Ideen. So blicken wir nun dankbar auf ein etwas anderes Krippenspiel zurück.

Im Stück erinnert sich der altgewordene Josef an die Zeit, als Jesus geboren wurde. Während er die Situationen beschreibt, die in seiner Erinnerung auftauchen, werden diese Bilder auch für die Zuschauer in Form eines Schattentheaters sichtbar. Mit viel Freude führten die Jugendlichen dieses besondere Krippenspiel am Heiligenabend zu zwei Christvespern in der St. Annenkirche auf.

Wer neugierig ist, kann das Stück hier anschauen.