Kreativ durch die dunklen Jahreszeiten

VonPauline Frank

Kreativ durch die dunklen Jahreszeiten

Im Herbst und Winter mussten wir in der Mädelsjungschar besonders kreativ werden – in jeglicher Hinsicht. Einerseits haben wir verschiedene kreative Basteltechniken ausprobiert, z.B. Küchenkreppbatik oder Weihnachtskarten, die mit Fingerabdrücken bestempelt wurden. Andererseits mussten kreative Ideen her, wie wir trotz Abstandsregelungen und anderen Coronamaßnahmen miteinander verbunden bleiben konnten. So haben wir mehrere Jungscharstunden über WhatsApp abgehalten (mit kleinem Andachtsvideo, Sammeln von Gebetsanliegen, Spielen) oder uns via Zoom getroffen, um gemeinsam Weihnachtskarten zu basteln. Wir sind sehr dankbar, dass es diese technischen Möglichkeiten gibt und wir so miteinander Jungschar machen können. Anders – aber gut! 😉

Über den Autor

Pauline Frank subscriber

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.